Alexander Knappe Tour – Tickets

Alexander Knappe Tour - Tickets

Alexander Knappe Tour “Ohne Chaos keine Lieder“ 21.11 – 12.12.18


EventStadtDatum
Alexander KnappeWIEN
Chelsea
Mi, 21.11.18
21:00 Uhr
Tickets ab € 34,90
  Tickets
Alexander KnappeMÜNCHEN
Backstage Club
Do, 22.11.18
21:00 Uhr
Tickets ab € 31,10
  Tickets
Alexander KnappeFREIBURG
Waldsee
Fr, 23.11.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 32,60
  Tickets
Alexander KnappeSAARBRÜCKEN
Garage
Mo, 26.11.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 31,10
  Tickets
Alexander KnappeASCHAFFENBURG
Colos – Saal
Di, 27.11.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 33,65
  Tickets
Alexander KnappeESSEN
Zeche Carl
Do, 29.11.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 31,50
  Tickets
Alexander KnappeLÜBECK
Rider’s Cafe
Fr, 30.11.18
21:00 Uhr
verfügbar ?
Info
Alexander KnappeBREMEN
Kulturzentrum Schlachthof
Sa, 01.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 29,95
  Tickets
Alexander KnappeBIELEFELD
Stereo Bielefeld
Mo, 03.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 31,10
  Tickets
Alexander KnappeLEIPZIG
WERK2 – Halle D
Di, 04.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 31,10
  Tickets
Alexander KnappeCOTTBUS
Glad-House Cottbus
Mi, 05.12.18
20:00 Uhr
verfügbar ?
Info
Alexander KnappeBERLIN
Columbia Theater
Mi, 12.12.18
20:00 Uhr
Tickets ab € 31,10
  Tickets

Tour – Info

„Ohne Chaos keine Lieder“ ist eine Geschichte des Taumelns, Fallens und Aufstehens. Alexander Knappe singt die Krise als Glücksfall und sein donnerndes Leben als ein Erlebnis, das auf seinem mittlerweile vierten Album (VÖ 20.04.18 ferryhaus) immer wieder aufs Neue wagemutig wird. Mit „Du“, einem von der Geschichte seiner Eltern inspirierten Liebesdrama, wird am Freitag der erste Song des Albums veröffentlicht, den er im Mai und Juni zusammen mit seiner Band touren wird.

Alexander Knappe hat in seinem Leben schon viel erlebt. Mit 13 Jahren Fußballer in der Jugend bei Energie Cottbus bis Talentscouts ihn nach Berlin zu Hertha BSC bringen. Aber mit 18 Jahren bricht der Traum eines grünen Rasens auf. Diagnose: Kreuzbandriss. Der Vertrag wird aufgelöst und eine Welt bricht zusammen. Die Schulnoten leiden, der Abiturabschluss ist durcheinander. Von da an taumelt er von Tag zu Tag, von Nebenjobs zu Teilzeitjobs. 2010 zurückgesetzt, neuer Anfang. Alexander trifft seinen Produzenten Kai Oliver Krug via Facebook und unterschreibt 2011 seinen ersten Plattenvertrag bei Ferryhouse. Mit seinem Debütalbum „Twice to Infinite“ gelingt es ihm sofort in die Charts zu springen und sein zweites Album „The Second“ etabliert schließlich die ausdrucksstarke Sängerin als deutscher Popdichter. Zusammen mit Evan Christ, Generalmusikdirektor und Dirigent des Staatstheaters Cottbus, interpretiert Alexander 2013 seine Lieder mit einer Band und einem 60-köpfigen Orchester neu und nimmt das Live-Album „Musik“ auf. Die spektakulären Konzerte mit Künstlern wie Johannes Oerding, Alexa Feser und Fury im Slaughterhouse. Alexander nimmt sich nach diesen unvergesslichen Konzerten Zeit, denn sein Credo lautet: „Schreibe niemals grundlos ein Lied!“. Jede Note, jedes Wort will gefühlt, gefühlt und gelebt werden.

In „Ohne Chaos keine Lieder“ übersetzt Alexander persönliche Breaks in feierliche Lieder und wirft ein ironisches, autobiographisches Licht auf ihn und seine Art, Leben in Musik zu verwandeln. Mit „Farbenblind“, einem luftigen Lied mit Streichern und mexikanischen Trompeten, beschreibt er das Leben mit seinen Fehlern und Farben und glänzt in der beschwingten Nummer „Herz mit der Post“ mit tanzbaren Tönen. Die Fans werden sich nicht nur auf eingängige Melodien auf der bevorstehenden Tour freuen, sondern auch auf berührende Balladen wie den „Heimweg“, der vom Leben erzählt, den man aushalten muss, ohne die Spitzen abzuschneiden. Denn es geht darum, alles zu leben und sich auf die Menschen und Orte zu freuen, zu denen man nach Hause zurückkehren kann. „Mit all meinen Narben. Meine Fehler und Fragen. Nimmst du mich so wie ich bin. Bolzplatzkind. Kleiner Gangster.


Alexander Knappe Konzert Bewertungen

Alexander Knappe Konzert Bewertungen



Alexander Knappe Tour – Tickets


Alexander Knappe Biografie

Geboren 15. Februar 1985 in Wilhelm-Pieck-Stadt Guben ist ein deutscher Sänger, der durch seine Auftritte in der ersten Staffel der Sendung X Factor bekannt wurde. Derzeit steht er beim Label ferryhouse unter Vertrag. Er konnte sich bisher dreimal in den Charts platzieren.

Leben

Knappe wuchs in Cottbus auf. Er war als Kind als Sportler aktiv, zuerst in der Trainingsgruppe des späteren Diskuswurf-Weltmeisters Robert Harting und später als Fußballer, sodass er als 13-Jähriger von Hertha BSC zur Sportschule nach Berlin beordert wurde. Mit 18 Jahren erlitt er einen Kreuzbandriss, weswegen er gezwungen war, seine Fußballkarriere zu beenden. Knappe zog daraufhin zurück nach Cottbus. Mit 19 startete er gemeinsam mit zwei weiteren Musikern das Projekt Jandtee. Das Trio hatte unter anderem einen Auftritt in der ARD. Auch ein zweites Projekt, Kleistpark, begann er, wirkliche Erfolge konnte man allerdings nicht feiern.

2010 meldete er sich für die Castingshow X Factor (Deutschland) an. Er kam ins Bootcamp, startete zwischen Casting und diesem jedoch ein weiteres Musikprojekt: Barbecue. Er entschied sich dazu, einen Kreuzbandriss vorzutäuschen, um sich Barbecue widmen zu können. Er überlegte es sich erneut anders und nahm weiter an der Show teil, ohne zuzugeben, dass die Verletzung nicht echt war. Gegenüber Till Brönner gestand er aber schließlich doch, dass der Kreuzbandriss erfunden war. Beim nächsten Vorsingen schied er aus.

2011 nahm ihn das Label ferryhouse unter Vertrag. Seine Debütsingle Weil ich wieder zu Hause bin erschien am 29. Juni 2012 und erreichte Platz 79 der deutschen Singlecharts. Am 10. August des Jahres wurde sein Debütalbum Zweimal bis unendlich veröffentlicht. Dieses konnte Platz 21 der deutschen Albumcharts erreichen.

2013 trat Alexander Knappe mit dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus auf. Am 5. und 6. September 2014 fanden weitere Konzerte mit Knappe und dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters statt, desgleichem im September 2015.

Die erste Single Lauter Leben aus dem zweiten Album Die Zweite erschien am 27. Juni 2014.

Sein Live-Album „Musik an. Welt aus.“ gemeinsam mit dem philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus erschien am 2. September 2016 und stieg auf Platz 44 in die deutschen Albumcharts ein.

Anfang 2018 trat Knappe im Vorprogramm der norwegischen Band A-ha bei deren MTV Unplugged Tour auf.

  • Alben

    • 2012 Zweimal bis unendlich
    • 2014 Die Zweite
    • 2016 Musik an. Welt aus. (Live) (mit dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus)
    • 2018 Ohne Chaos keine Lieder
  • Singles

    • Weil ich wieder zu Hause bin

    • Sing mich nach Hause

    • Sag dass Du

    • Frei

    • Lauter Leben

    • Viel zu lange her

    • Bis meine Welt die Augen schließt (mit Joel Brandenstein)

    • Du

Quelle Wikipedia



Alexander Knappe Tour – Tickets


 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.